Startzeiten LM Flinte Slug am kommenden Samstag

uhr_2.jpgLiebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
anbei die Startzeiten für Samstag. Bitte kommt alle 45 Minuten vor eurerem Start zur Anmeldung, damit wir einen flüssigen Ablauf haben.

Und ganz wichtig in Zeiten von Corona: Alle Starter, die sich in den letzten 3 Wochen in einem Risikogebiet aufgehalten haben, also z.B. in Süd-Tirol, können leider nicht am Wettkampf teilnehmen! Bitte kurz per Mail absagen.

 

Einladung zur LM Sportliche Flinte 2 (Klappfallscheibe)

knöfel3_IMG_3886[3817].jpgLiebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
anbei die Einladung & Ausschreibung  zu unserer Landesmeisterschaft Sportliche Flinte(2) 2020.

  • Termin: 28.03.2020
  • Disziplinen:   RF2, SF2, DF2
  • Startgeld: 10,00€
  • Anmeldung: wie immer über Mail, Brief und OnlineAnmeldung (Klick...) möglich (hier findet ihr auch eine Übersicht der freien Startzeiten)

Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer die Wettkampfregeln gem. Ausschreibung und ggf. erforderliche Änderungen, die Veröffentlichung der notwendigen Daten in den Ergebnislisten im Internet und in den Printmedien.

Ergebnisse der LM Dynamische Kurzwaffe 2020

20200229_195223115_iOS (2).jpgLiebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
hier bekommt ihre die Ergebnisse von 1 1/2 Tagen Schwerstarbeit. Wir haben euch und uns ziemlich gescheucht, aber lagen fast immer im Zeitplan und niemand musste übermäßig lange warten. Am 14.03.2020 geht es weiter mit der Flinte.

Einladung zur Landesmeisterschaft Sportliche Flinte 3 (SLUG)

20190302_121127222_iOS.jpgLiebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
anbei die Einladung & Ausschreibung  für unsere LM Sportliche Flinte 3 (SLUG) 2020.

  • Termin: 14.03.2020
  • Disziplinen:   - Wir führen unsere  Landesmeisterschaft in den Disziplinen SF3 und RF3 durch. Der Ablauf ist in der Sportordnung im Register D.19 beschrieben. Es werden 32 Schuss SLUG-Munition benötigt. Die Entfernung ist gem. D.19.9.1 auf 25 Meter reduziert. 
  • Weiterhin schießen wir in den Disziplinen SF/RF-PP1 und SF/RF-NPA  (Sportordnung D.17.A und D.17.B).  Der Ablauf wird hier analog der bekannten Pistolendisziplinen PP1 bzw.NPA durchgeführt. D.h., wir schießen auf die PP1/NPA-Wettkampfscheibe auf der Drehscheibenanlage. Für PP1 werden abweichend jedoch nur 24 Schuss SLUG-Munition benötigt.
  • Startgeld:   10,00€ Disziplin
  • Anmeldung: wie immer über Mail, Brief und OnlineAnmeldung (Klick...) möglich (hier findet ihr auch eine Übersicht der freien Startzeiten)

Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer die Wettkampfregeln gem. Ausschreibung und ggf. erforderliche Änderungen, die Veröffentlichung der notwendigen Daten in den Ergebnislisten im Internet und in den Printmedien.

Startzeiten für LM Dynamische Kurzwaffe (PP1 etc.)

uhr_2.jpgACHTUNG! Wichtige Hinweise zum Ablauf - bitte lesen!

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

hier kommen die finalen Startzeiten für unsere Landesmeisterschaft Dynamische Kurzwaffe am 29.02.2020 (und 01.03.).  Für einen reibungslosen Ablauf  sind wir unbedingt auf  eure Unterstützung und Pünktlichkeit (Anmeldung  45 Minuten vor eurer ersten Startzeit - gern auch 60 Minuten; Anmeldung ab 09.30 Uhr geöffnet) angewiesen:

Die Starts sind im 10-Minuten-Rhythmus getaktet. Nach der Anmeldung geht ihr direkt zur Fummelzone – dies ist ein separat gekennzeichneter Bereich vor dem Anmeldebüro. Hier legt ihr eure Ausrüstung an (Holster, Brille, Gehörschutz)  und holstert die Waffe.   Die Munition bleibt verpackt in der Tasche!!! Es können auch gern Zieh- und Zielübungen in die gekennzeichnete Richtung gemacht werden.

Danach wechselt ihr gegenüber in den Bereich „ Munitionierung“ .  Dort könnt ihr Magazine oder Speedloader füllen und die für die jeweilige  Disziplin benötigte Munition vollständig am Mann verpacken. KEINE MUNITION/ MAGAZIN  IN DIE WAFFE STECKEN die Waffe wird in diesem Bereich NICHT berührt!

Und zum Schluss holt ihr euch die  Schießscheibe für euren nächsten Start, verseht diese mit einem Scheibenaufkleber (bekommt ihr bei der Anmeldung) und kommt - hinter 20200208_135439937_iOS.jpgdie Startlinie, während das vorherige Rennen noch schießt.  Eure aktuelle Startzeit könnt ihr einer Anzeigtafel im Wartebereich entnehmen.  Nach Beendigung des vorherigen Durchgangs gehen alle  Schützen des aktuellen Rennens UND des Folgerennens gemeinsam  zur Trefferanzeige und tauschen  die Wertungsscheiben aus.

Im Anschluss an euren absolvierten Durchgang  geht Ihr wieder in den Bereich „Aufmunitionierung“, verpackt  die  Restmunition (ohne die Waffe zu berühren!)  im Range Bag und wechselt DANACH in die Fummelzone zum Verpacken der Waffe.

In beiden Bereichen wird eine Aufsichtsperson stehen und euch bei Fragen unterstützen. Dies klingt  alles ziemlich  technisch, hat aber im letzten Jahr schon ausgezeichnet funktioniert und ermöglicht vielen Schützen eine Teilnahme am Wettkampf.

 

 

Ergebnisse der Landesmeisterschaft Dienstpistole 2020

20200208_134849755_iOS.jpgLiebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
der Eröffnungswettkampf des Jahres 2020, unsere Landesmeisterschaft Dienstpistole, ist nach drei Wochen nun beendet. Am Schluss sind insgesamt 274 Schützen in 575 Einzelstarts angetreten. Es war also viel los an allen Wettkampftagen. Und wir hatten wie immer viel Spaß, alle waren gut drauf und ganz wichtig: es floss kein Blut. Gute Stimmung und super Ergebnisse. Jetzt sind 2 Wochen Pause und dann geht es mit unseren dynamischen Disziplinen weiter.

Landesmeisterschaft Dynamische Kurzwaffe 2020

IMG_1729.JPGLiebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
anbei die Einladung & Ausschreibung  zu unserer Landesmeisterschaft Dynamische Kurzwaffe und Unterhebelrepetierer 2020.

In diesem Jahr wollen wir uns nochmals an Optical Sight versuchen. Einen ersten Versuch hatten wir ja in 2016 mit mäßiger Resonanz unternommen. Aber seit dem haben die Holosights und Rotpunkte  vielleicht eine größere Verbreitung gefunden (und evtl. hat ja auch - jedenfalls bei mir - die Weitsichtigkeit zugenommen... smiley).  Also, neuer Versuch in 2020.

  • Termin: 29.02.2020
  • Disziplinen:  PP1, NPA, EPP, PP4-Pocket-Gun (z.B. Makarov)  und NEU: PP1-OS & EPP-OS  sowie  Unterhebelrepetierer: LAR-PP1 & LAR-NPA
  • Startgeld: 1. und 2. Disziplin je 10,00 €, alle weiteren Disziplinen je 5,-€
  • Anmeldung: wie immer über Mail, Brief und OnlineAnmeldung (Klick...) möglich (hier findet ihr auch eine Übersicht der freien Startzeiten)
Schützen unter 18 Jahren dürfen ebenfalls an der Landesmeisterschaft teilnehmen und die Disziplin PP1 - außer Wertung- mit einer Kleinkaliberpistole absolvieren. So kann unser Nachwuchs schon mal das Flair einer Meisterschaft schnuppern. Ein Startgeld wird hierfür nicht erhoben.

Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer die Wettkampfregeln gem. Ausschreibung und ggf. erforderliche Änderungen, die Veröffentlichung der notwendigen Daten in den Ergebnislisten im Internet und in den Printmedien.

Seiten

BDMP RSS abonnieren